Welches Kopfkissen passt zu einem Wasserbett?

Wie man sich bettet, so liegt man. Und daher ist nicht nur die Wahl des Betts von großer Bedeutung, sondern auch die des Kopfkissens. Denn nur die optimale Unterstützung für den Rest des Körpers gefunden zu haben, nützt nichts, wenn man morgens mit Verspannungen oder Schmerzen erwacht.

Was bei der Wahl eines Kopfkissens zu beachten ist, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Welches Kopfkissen ist geeignet?

Gehen wir jetzt einmal davon aus, dass Sie schon ein Wasserbett besitzen oder es sich als nächste Schlafgelegenheit kaufen wollen. Da drängt sich natürlich die Frage auf, welches Kissen sich da am besten eignet, um Kopf und Nacken ordnungsgemäß zu stützen.

Sicher denkt da der ein oder andere: halt, wenn ein Wasserbett so toll für meine Gesundheit ist, wie gesund muss dann erst die Kombination aus Wasserbett und Wasserkissen sein? Die Überlegung an und für sich ist schon ganz folgerichtig. Dennoch muss man darauf achten, dass Wasserbett und Wasserkissen aufeinander abgestimmt sind.

Den Härtegrad eines Wasserbetts bestimmen Sie über die Einfüllmenge des Leitungswassers. Experimentieren Sie herum, bis es passt.

Wählt man die Befüllung des Wasserkissens zu schwer – sprich, füllt man zu viel Wasser hinein – sinkt es je nach Beruhigung eventuell zu tief in die Wasserbettmatratze ein.

Zur Größe eines Kissens fürs Wasserbett (egal, ob Wasserkissen oder ein anderes Kissen): es sollte maximal die Maße 80×40 haben oder eine Nackenrolle sein. Denn der Schulterbereich soll auf gar keinen Fall auf dem Kissen liegen, damit die Wirbelsäule gerade bleibt.

Statt eines Wasserkissens können Sie natürlich auch ein herkömmliches oder ein orthopädisches Kissen verwenden. Gerade Kissen mit Memoryschaum schmiegen sich schön an den Körper an und unterstützen die Wirbelsäule optimal.

Es kann aber natürlich auch ein Kissen mit Biomaterial sein –  je nachdem, womit Sie sich wohler fühlen.

Geeignete Kissen für Wasserbetten

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Kopfkissen auf Amazon vor, sowohl Wasserkissen als auch andere. Stöbern Sie ein wenig herum, dann wird Ihnen sicher das richtige Kissen begegnen.

Angebot
1. Mediflow 5001 Original Wasserkissen 40 x 80 cm, weiß*
- Härtegrad stufenlos durch Einfüllmenge regulierbar
- ideal für Allergiker
- 3 Jahre Garantie auf Dichtigkeit

Angebot
2. Orthopäd. Nackenstützkissen Probiotic Argentum+ 80x40cm 9cm hoch*
- aus viscoelastischem Gelschaum, mit Silberionen
- atmungsaktiv und pflegeleicht
- GRATIS 2. äußerer Schutzbezug
- 2 Jahre Garantie

3. Wasserkissen 40 x 80 cm*
- mit Baumwollbezug aus reiner Baumwolle
- Härtegrad stufenlos durch Wasser-Einfüllmenge regulierbar
- Wasserbeutel aus wärmedämmendem Polyethylen

Angebot
4. Orthopäd. Nackenstützkissen 40 x 80 x H 15 cm*
- aus druckausgleichendem Visco-Gelschaum
- GRATIS dazu: 2 äußere Schutzbezüge mit ALOE VERA
- ALOE VERA spendet der Haut Feuchtigkeit
5. Kissen mit Bio-Dinkel und Zirbelkiefer 80 x 40 cm*
- optimale Unterstützung der Halswirbelsäule
- atmungsaktiv, feuchtigkeits- und wärmeregulierend
- beruhigende und antibakterielle Wirkung

Diesen Beitrag teilen

Disclaimer:Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein.Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand.Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.Die Affiliate Links und Bilder werden von der Amazon Product Advertising API zur Verfügung gestellt.