Die besten Wasserbett Reparatursets

with Keine Kommentare

Man will ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen, aber im langen Leben eines Wasserbetts kann es leider auch mal passieren: die Wasserbettmatratze hat einen Riss und/oder läuft aus. Doch in diesem Fall muss man nicht verzagen, denn es gibt Reparatursets für Wasserbetten, mit denen man die Situation wieder in den Griff bekommt.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen geeignete Reparatursets nach Preisklassen sortiert vorstellen.

Die besten Wasserbett Reparatursets

Alle folgenden Komplett-Reparatursets eignen sich für die Reparatur einer Wasserbettmatratze, die einen Riss oder ein Loch hat. Die enthaltenen Komponenten unterscheiden sich teilweise und daraus resultiert eine größere Preisspanne. Wir haben die Preise natürlich auf das einzelne Reparaturkit heruntergerechnet.

Die günstigsten Reparatursets

In dieser Preisklasse kostet das einzelne Reparaturkit bis zu 3,50 €. Dies liegt manchmal an der größeren Anzahl der Kits. Die restlichen Kits kann man auch für die Reparatur von anderen Dingen aus Vinyl benutzen, zum Beispiel Planschbecken, Pools, Wasserbälle, Wasserspielzeug, Schlauchboote etc.

Wenn man noch nicht sicher ist, ob das Produkt für einen geeignet ist, einfach ein wenig an den Kundenrezensionen orientieren.

Das mittlere Preissegment

Im mittleren Segment kosten die Reparatursets zwischen 3,50 und 10 Euro. Hier sind auch schon selbstklebende Flicken dabei und die sind halt etwas teurer.

Die Luxusklasse

Die hier vorgestellten Kits bewegen sich in der Preisklasse über 10 Euro. Sie enthalten oft zusätzliches Werkzeug, das die Reparatur erleichtern. Als Startset schon mal nicht schlecht – bei Bedarf kann man beim nächsten Mal dann einfach ein günstigeres Set ohne das Werkzeug kaufen.

Die Vinylfolie ist meist selbstklebend und so spart man sich das Gefriemel mit dem Kleber (und den Geruch des Klebers).

Tipps für Spezialfälle

Falls der Einfüllstutzen defekt ist, bietet sich der Kauf eines Komplett-Repariersets samt Einfüllstutzen an:


Wenn mal eine Ecke der Schutzfolie undicht ist, kann man sich mit einem Flicken behelfen, der extra als Ecke zugeschnitten ist:

Fazit

Es gibt für jeden Reparaturfall und für jeden „Handwerker“ das passende Reparaturset. Ob man lieber Folie mit Kleber oder selbstklebende Folie  benutzen möchte, ist Geschmackssache.

Wichtig ist vor allem, dass das Reparaturset das Wasserbett wieder dicht und damit funktionstüchtig macht.

Diesen Beitrag teilen